Luftgewehre:


Historische Zielscheiben aus der DDR

 

(Bildquelle: Archiv Olaf Siegel)


Luftgewehre aus der DDR


In Suhl wurden über 2.000.000 Luftgewehre in den unterschiedlichsten Modellreihen gebaut. Die Anfänge waren in den 20-er Jahren des 20. Jahrhundert und gingen bis in die 90-Jahre.

Die Modellreihen umfassten den sog. Knicker bis hin zu Meisterschaftsluftgewehren der Modellreihen Haenel 3.12 (gebaut von 1967 bis 1989bis zum MLG 550 / MLG 554.


MLG 312 (Bildquelle: Wikipedia)



MLG 550-1 und MLG 550 (Bildquelle: Wikipedia)